Angebot

Bei uns können die Kinder/Erwachsene den Umgang mit dem Tier, reiten, longieren, führen, putzen, füttern… lernen. Hierbei sammeln sie viele wichtige Erfahrungen wie, Verantwortung übernehmen, Vertrauen aufbauen zu sich, anderen und Tier, Absprachen und Regeln treffen… . Das stärkt:

☺ das Selbstvertrauen.
☺ die Selbstständigkeit.
☺ die Sprache.
☺ die Konzentration und Ausdauer
☺ die Grob und Feinmotorik.
☺ die Körperwahrnehmung ……

Unsere Arbeit lehnt sich an dem Therapeutischenreiten und der Tiergestützten Therapie an.

Freude erleben > Erfolgserlebnisse haben

UNSER ANGEBOT:

PONYZWERGE:
In einer kleinen Gruppe, mit Spiel, Spaß und Freude den Umgang mit dem Pferd/Pony und die ersten Reitübungen zu lernen.

REITUNTERRICHT für Anfänger/Einsteiger:
In einer Gruppe oder im Einzelunterricht den Umgang mit Pferd/Pony, das Führern, Longieren und Reiten mit Spiel, Spaß und Freude zu lernen.

REITUNTERRICHT für Fortgeschrittene:
In einer Gruppe oder im Einzelunterricht.

TIERKIDS:
In einer kleinen Gruppe, mit Spiel, Spaß und Freude den Umgang mit verschiedenen Tieren, beim streicheln, putzen, führen bei kleinen Spaziergängen oder bei kleinen Kunststückchen üben, zu lernen.

In einer Einzel-oder kleinen Gruppe für große und kleine Menschen
mit ängsten oder einer körperlichen, seelischen, oder sozialen Entwicklungsbeeinträchtigung ( Besonderheit ), bieten wir die Möglichkeit die persönliche Entwicklung positiv zu stärken.

Möchten Sie gerne näheres über unser Angebot erfahren oder haben Sie Fragen zu anderen Aktionen, melden Sie sich gerne telefonisch, per Mail oder WhatsApp bei uns. Auf der Seite Aktuelles finden Sie Informationen zu geplanten Projekten, Ferienprogramm oder Aktionen auf dem Hof.